Marketing und Vertriebslösungen
für Banken und Finanzdienstleister

Einführung von Finanzcoaching als Vertriebs- und Marketinginstrument für Banken

Worum geht es ?

Die Einführung von Finanzcoaching in Banken und bei Finanzdienstleistern als Vertriebs- und Marketinginstrument für bestimmte Zielgruppen und breitere Schichten von Bankkunden.

Warum ist die Einführung von Finanzcoaching sinnvoll?

  • Sozioökonomische Entwicklungen, Demographie, Rückzug des Staates aus der Absicherung, Auswirkungen der Globalisierung
  • Steigender Bedarf an finanzieller Lebensplanung
  • Steigende Anzahl von Brüchen in Individuellen Lebensläufen
  • Anzahl und Höhe vererbter Vermögen steigen
  • Komplexität und Unübersichtlichkeit des Finanzmarktes Produkte
  • Kunden machen immer größere Umsätze bei Maklern
  • Wichtige Finanzentscheidungen werden falsch oder gar nicht getroffen – Zufall

Wie ?

Ziel ist die Implementierung von Vertriebs- und Kommunikationsprozessen sowie Finanzcoachung Know How auf allen Ebenen.

Ziel ist auch die Verbesserung der Beratungsqualität der Mitarbeiter und die Entscheidungsfähigkeit der Kunden durch den gezielten Einsatz von Finanzcoachingprozessen und Events.

Ihre Vorteile:

  • Umsatz und Gewinnsteigerung
  • Steigerung der Kundenbindung und Marktausschöpfung
  • Rückgewinnung von Maklerkunden der Bank
  • Imagegewinn durch sozialökonomische Hilfestellung
  • Positionierungsschärfe
  • Zufriedenere, vertriebsorientiertere und fähigere Mitarbeiter ( Tools )
  • Zufriedenere Kunden